Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik (m/w)

Ausbildungsbeginn 2018 / Einsatzort Elsterheide bei Hoyerswerda


Was macht eine Fachkraft für Metalltechnik?

Um funktionsfähige Baugruppen und Konstruktionen herzustellen werden Bleche, Rohre und Profile be- und verarbeitet. Fachkräfte für Metalltechnik in der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigen die Einzelteile für diese Konstruktionen vor.

Diese Voraussetzungen benötigst Du für die Ausbildung bei PEWO

  • Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Handwerkliches Talent und technisches Verständnis
  • Solides Grundwissen in Mathematik und Physik
  • Begeisterung für Kraftfahrzeuge, Maschinen und Anlagen
  • Verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Lernbereitschaft

Weitere Infos zur Ausbildung

  • Duale Ausbildung mit theoretischem Teil in der Berufsschule "BSZ Wirtschaft und Technik Bautzen"
  • Ausbildungsdauer 2 Jahre

Wir sind bestrebt unseren Auszubildenden bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung einen festen Arbeitsvertrag in unserem Unternehmen anzubieten.


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen die Bewerbungs-, Fahrt- und Reisekosten nicht erstattet werden können.
Ihre Unterlagen können nicht zurückgesendet werden und werden bei Nichteignung nach 6 Monaten vernichtet.

Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Werkskundendienst

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

werkskundendienst@pewo.de

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

ersatzteile@pewo.de

Wartung

Bei Fragen zur Wartung:
 

+49 3571 4898-267

wartung@pewo.de


Besuchen Sie uns auf